Tokaji Aszú 2014 6 Puttonyos Mád
Tokaji Aszú 2014 László Pelle

Tokaji Aszú 6 Puttonyos 2014 OEM (0.5 l)

CHF 58.00

Der Aszú wird nur in guten Aszú Jahren gekeltert. Die letzten waren 2007, 2008, 2013 und 2014. Die Trauben stammen von den erstklassigen Lage Király und Danczka. Die sorgfältig, während mehreren Wochen von Hand gelesenen Aszú Trauben werden während 24 Stunden  in die Maische des Basisweins (in diesem Fall Danczka Lage) eingelegt. Danach wird die Maische gepresst und es folgt eine lange Gährungsphase von drei bis vier Monaten. Anschliessend wird der Wein 12 Monate in sogenannten Gönci Fässern (136 Liter, Eiche) gelagert. Dann folgt eine 24 monatige Flaschengährung.  Im Glas glänzt der Tokaji Aszú mit einem kräftigen, goldenen Gelb. An den Glaswänden bilden sich schöne Kirchenfenster. In der Nase kommt dem Geniesser eine intensive, reichhaltige Blume entgegen. Man riecht Zitrusfrüchte, gedörrte Aprikosen und Honig. Am Gaumen nimmt man einen massiven, dichten Wein mit einer samtigen Textur wahr. Reich an Aromen. Der Zuckergehalt wird durch eine gute Säurestruktur ausbalanciert. Ein wahrlich ganz grosser Wein. Der Produzent, László Pelle legt Wert darauf, dass die Produktion seiner Wein ausschliesslich organisch erfolgt. In keiner Phase der Weinherstellung werden Chemikalien eingesetzt.

12 vorrätig

1 Kategorien
1 Tag

Produzent:               László Pelle

Region:                     Mád, Tokaj

Trauben:                   80 % Furmint, 15 % Hárslevelü (Lindenblättriger), 5 % Sárgamuskotály (gelber Muskateller)

Alkoholgehalt:          9.2 % vol.

Restzucker:               192 g/l

Säure:                          9.4 g/l

Produktion:               240 Flaschen

Preis:                           CHF 58.00

Enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Tokaji Aszú 6 Puttonyos 2014 OEM (0.5 l)”